Donnerstag, 16. November 2017

Kunstverdacht am Straßenrand

Nordostwestfälischer Kunstverdacht am Straßenrand - Ruppe Koselleck 2017


Formidables Mausehaus
Auf meinem Weg nach Nordostwestfalen passiere ich die Bielefelder Straße und muß abrupt bremsen als ich Ecke Feldweg / KRÄHENBRINK auf einen wunderbaren bemosten Erdaufwurf stoße. Klarer Kunstverdacht am Straßenrand. Eine Maus hat ihr Loch in einem Paradies aus Moos und Gras aus Lehm und Sand und Erden.

Analoger Recherchelink an unsichtbarer Stange
Hinterlasse nordostwestfälische Markierung an der verzinkten Schilderstange und fahre weiter Richtung MARTA... dort wo es amtliche Kunst geben könnte.

Unterwegs und immer auf der Suche nach der Szene ... im ganzen Kreise Minden - Lübbecke, dort wo Enger, alles andere als Bielefeld sein sollte....

Ruppe Koselleck 
für die NORDOSTWESTFÄLISCHEN RECHERCHEN
im Wasserschloß Projekt