Dienstag, 6. September 2022

Für den nächsten GIG brauche ich Deinen Porsche!


Liebe Freundinnen und Freunde des DER MEISTERSCHÜLERs,

gleich zweimal möchte ich Sie und ihre Freundinnen zum  Porscheparken einladen. Nach Paris, Unna und London sind jetzt zwei weitere Städte reif für den PORSCHEKOMPLEX.

Am 3. und am 16. September 2022 werde ich mittels tausender Modellporsche öffentlichen Parkräume in Potsdam und in Lübeck verknappen.

Beginnend mit 7000 Porsche für sieben Jahre Rechenzentrum werde ich um 12 Uhr in der Nähe der Dortustraße zuschlagen und unvermittelt meine fantastischen Rennwagen so parken, daß niemand - NIEMAND - außer meinem PORSCHEKOMPLEX einen Parkplatz finden kann.

Wenn ich am 16. September 2022 in Lübeck in der Mühlenstraße auf Einladung des ArchitekturForums Lübeck ebenso um 12 Uhr beginnen werde, meine Modellautoblockade aufzubauen, dann freue ich mich auf Ihren und Euren Support, denn ich brauche für das ganz große Parken (später dann irgendwann) in Berlin, wenn ich mit 10.000 Modellautos den Kurfürsten Damm lahmlegen will, noch einige bespielte und verbeulte Autos!

Doch besuchen Sie mich zuerst in Potsdam und Lübeck. 

IN LÜBECK WERDE ICH ZEITGLEICH ZWEI SEITEN DER STRASSE BEPARKEN!

UND JEDER PORSCHE ZÄHLT! PARKEN SIE IHRE MODELL BEI MIR EIN!!

Denn alle Porschespender:innen erhalten an diesen Tagen eine PORSCHESPENDENQUITTUNG....



....mit original Reifenspur.

Die Verknappung von öffentlichen Parkraum erfolgt dabei aus ebenso öko-ästhetischen wie vergnüglichen Gründen. Denn das Porschemeer auf dem Boden, über den wir uns täglich bewegen, bildet eine so große Verlockung ab, daß unzählige stehenbleiben und in die Knie gehen, um ein Foto davon zu machen.
Und wenn in Lübeck auf einen Schlag ein paar tausend Porsche mehr im öffentlichen Raum umherstehen, hat sich das PPK - das Porsche Pro Kopf Aufkommen - mittels dessen man die regionale Wohlfahrt bemißt, nicht nur empfindlich erhöht, sondern es ist ein anarchischer Schönheitsschub zu verspüren, den es vor Ort zu diskutieren gilt. 
Daher freue ich mich Sie zuguterletzt am selben Abend um 19:30 Uhr in den Kunstraum M66 in die Mühlenstraße 66, 23552 Lübeck einzuladen, wo ich einen Vortrag über 
PARASITÄRE PUBLIKATIONEN UND INTRIGANTE INTERVENTIONEN DER KIÖR - der Kunst im öffentlichen Raum - halten werde.
Sie und ihre Freund:innen sind herzlich eingeladen
Bis dahin - 
 ...und vergessen Sie nicht ihren Porsche mitzubringen!!