Donnerstag, 19. September 2019

Der gelbe Porsche in der StattParkKultur

Bild könnte enthalten: Auto 

Liebe Freundinnen und Freunde des DER MEISTERSCHÜLER,
es war schön, stur, lieb und selten öd, meistens rege und zwischen Flaneuren, Schüler*innen, Sauerländern und ganz vielen Unnaern, war es einer meiner liebsten PORSCHEPROBEPARKAKTIONEN ever. UND ES WAREN GUT 3200 PORSCHE auf dem Parkplatz vor dem Kreishaus in Unna. Und es wurden immer mehr...., weil mir Stunde und Stunde neue gebracht wurden und sich das Porschefeld vergrößern konnte.

Bild könnte enthalten: im Freien
Der Aufkleber ist noch vorrätig. Bestellbar bei ruppe@koselleck.de -
gegen Porschespende an PORSCHEKOMPLEX - Schulstraße 43 in 48149 Münster


Für gut 18 Stunden hielt ich 3 vollständige und einen halben Parkplätze frei von anderen Autos als solchen, die klein, bunt und bespielt waren. Lackschaden inklusive.

Der gelbe kurzfristige Großporsche (ganz oben im Bild) allerdings war leider keine Spende. Lediglich ein willkommenes Fotomotiv - während sich die Parkplatzbesetzung immer weiter ausdehnen konnte.
 
Peter Backhof war da. Und das hört sich dann so an. WDR5
Bild könnte enthalten: 1 Person, steht, Schuhe, Kind und im Freien 

Und dann kam auch noch die Polizei. Und sie verteilte keine Knöllchen. Sie blieb stehen und staunte....
Dank für das Foto an Sarah Rauch, die immer da war, wenn es ein Motiv gab! DANKE!

Herzlich
Ihr und Euer Ruppe Koselleck

Bild könnte enthalten: Baum und im Freien 
Foto: Sarah Rauch - Porschekomplex in Unna 2019

Der Porschekomplex wird gefördert von StattParkKultur - 
StattParkKultur ist ein gemeinsames Projekt der Landesarbeitsgemeinschaft Agenda 21 NRW e.V. (LAG 21 NRW) und dem NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste.

Das Projekt StattParkKultur NRW wird vom Rat für Nachhaltige Entwicklung über den Fonds Nachhaltigkeitskultur im Rahmen des Ideenwettbewerbs „Mobilitätskultur und Nachhaltigkeit“ gefördert.

Keine Kommentare: