Freitag, 23. Oktober 2020

Die Venus am weißen Stamm der roten Buche

English Below.

Soeben fertig geworden ist der wunderbare Kurzfilm von STUHRBLICK über die rohe Ölperformance unter dem weißen Stamm der roten Buche in Linnenbrinks Garten. 

 

Die weiße, schaumgeborene Göttin der Liebe wird im Verlauf dieser Produktion mittels Rasierschaum, Bitumen vom Baumarkt und rohem Öl von der Deepwater Horizon Katastrophe aus Pensacola Beach, Florida überarbeitet. Diese mikroplastische Operation am Objekt wird schlußendlich mit Sand, einer Muschel sowie einem Pinsel stubenrein zur fantastischen Skulptur transformiert.

Definitiv ein Best off der TAKEOVER BP 2020, die sich dieses Jahr mit großen Schritten auf die FEINDLICHE ÜBERNAHME VON BP resp. BIG OIL aufgemacht hat. Ein Künstler will dabei das Ölzeitalter beenden - ASAP!

 

Nur der Support von "Schwarzweiss ist die bessere Farbe" ermöglichte diese Filmproduktion mit Anja Kreysing am Akkordeon, Helmut Buntjer an der Posaune sowie Ruppe Koselleck an der Venus.

Und seitdem purzeln die fossilen Aktienkurse, Koselleck sichert sich im stundentakt neue Depots zu unfassbaren Tarifen und findet breite Unterstützung, die eine Kandidatur zum CEO / BP möglicherweise schon 2021 erlauben werden.

Denn es ist an der Zeit, den Konzern aufzulösen, oder ihn mit SIEBENMEILENSCHRITTEN umzustellen.

Mit Tidenhub und geotermischen Interventionen segeln wir in Richtung Sonne - volle Kraft voraus!

Der besondere Dank gebührt Roman Hock und Conrad Vorlauf
von Stuhrblick,

sowie dem BERLINER KUNSTVEREIN als Veranstalter und Susanne von Bülow für die Beihilfe zum Ort.

Ihr Ruppe Koselleck
CEO BP to be

TIME TO TAKEOVER BP
AND ALL OIL INDUSTRIES, now. 

 

english vs.

Venus on the white trunk of the red beech

 
The wonderful short film by STUHRBLICK has just finished about the crude oil performance under the white trunk of the red beech in Linnenbrink's Garden.

The white, foam-born goddess of love is reworked in the course of this production using shaving foam, bitumen from the hardware store and pollution and crude oil from the Deepwater Horizon disaster in Pensacola Beach, Florida. This microplastic operation on the object is finally transformed into a fantastic sculpture with sand, a shell and a brush.

 

Definitely a best off of TAKEOVER BP 2020, which this year is making great strides towards the HOSTILE TAKEOVER OF BP resp. BIG OIL opened. An artist wants to end the oil age - ASAP!

This film production with Anja Kreysing on the accordion, Helmut Buntjer on the trombone and Ruppe Koselleck on Venus was only made possible by the support of "Schwarzweiss ist die bessere Farbe".

And since then the fossil share prices have tumbled, Koselleck secured new deposits every hour at incredible rates and found broad support, which may allow a candidacy for CEO / BP as early as 2021.

Because it is time to dissolve the group, or to convert it with SEVEN MILES STEPS.

With tidal range and geothermal interventions we sail towards the sun - full speed ahead!

Special thanks are due Roman Hock and Conrad Vorlauf from Stuhrblick,

the BERLINER KUNSTVEREIN and Susanne von Bülow

Yours Ruppe Koselleck
CEO BP to be

TIME TO TAKEOVER BP
AND ALL OIL INDUSTRIES, now.




1 Kommentar:

Unknown hat gesagt…

Go Ruppe, go. Takeover BP!